Umfrage

Schafft die Viktoria den Durchmarsch in die 3.Liga?

Viktoria Köln spielt als Aufsteiger in der Regionalliga ganz oben mit. Das im neuen Glanz erstrahlende Flughafenstadion in Höhenberg kann nächste Saison Gastgeber von Spielen der Profiliga 3. Liga-, und die Viktoria als rechtsrheinischer Vertreter die zweite Kraft im Kölner Fußball werden.
Ja klar, die Viktoria spielt nächstes Jahr in Liga 3!
 
 47,1%
Nein, aber die Fortuna steigt auf.
 
 23,5%
Beide schaffen dieses Jahr den Aufsteig noch nicht.
 
 29,4%
Umfrage

Wer wird Europameister?

Wie lautet Ihr Tipp für die EM 2012 in Polen und der Ukraine?
Deutschland natürlich!
  0%
Deutschland wird es nicht!
 
 100%
Umfrage

Joachim Gauck wird neuer Bundespräsident. Sollte demnächst eine Direktwahl des Staatsoberhauptes stattfinden?

Joachim Gauck wird Nachfolger von Christian Wulff im Amt des Bundespräsidenten. Durch seine Vita wird er dem Amt sicherlich die Würde zurückgeben können, die es verdient. Er wird im März höchstwahrscheinlich von der Bundesversammlung gewählt. Aber sollte nicht der Souverän direkt entscheiden?
Ja, unbedingt! Das Staatsoberhaupt sollte direkt vom Volk gewählt werden, weil er uns Deutsche repräsentiert
 
 37,5%
Nein, auf keinen Fall. Die Lehren der Weimarer Republik verbieten diesen Schritt. Die Bundesversammlung ist das richtige Organ, denn wir leben gut in unserer repräsentativen Demokratie.
 
 62,5%
Weiß nicht.
  0%
Umfrage

Sollte Christian Wulff als Bundespräsident zurücktreten?

Christian Wulff und seine Affäre um den Privatkredit und seine Folgen, aber vor allem sein Umgang mit der Krise im Amt.
Christian Wulff sollte zurücktreten, um das Amt des Bundespräsidenten nicht zu beschädigen.
 
 71,4%
Christian Wulff sollte im Amt bleiben. Ein neuerlicher Rücktritt des Staatsoberhauptes kommt nicht infrage.
 
 28,6%
Umfrage

Die Piraten - Frische Kraft oder seichtes Gewässer?

Die Piratenpartei ist in den Berliner Senat eingezogen. Umfragen bescheren der Partei hohe Umfragewerte. Doch wofür sie stehen, weiß keiner so genau. Sind sie Eintagsfliege oder werden sie sich etablieren?
Die Piratenpartei wird sich im Bund nicht durchsetzen und bald wieder verschwinden, wenn die Leute merken, dass sie kein Programm hat.
 
 36,4%
Die Piratenpartei hat viele Nichtwähler angesprochen. Sie werden sich längerfristig etablieren, und langfristig die FDP als liberale Partei ablösen.
 
 63,6%
Umfrage

Wer steigt ab?

Strudelt der 1.FC Köln noch mit in die 2.Bundesliga?
FC St. Pauli
 
 23,1%
Borussia Mönchengladbach
 
 7,7%
VfL Wolfsburg
  0%
Eintracht Frankfurt
 
 46,2%
1.FC Köln
 
 23,1%
VfB Stuttgart
  0%
Umfrage

Hannelore Kraft ist Politikerin des Jahres

Die NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wurde vom Magazin "Politik und Kommunikation" zur Politikerin des Jahres gekürt. Was meinen Sie? Eine kluge Entscheidung?
Absolut! Hannelore Kraft ist eine gute Minsterpräsidentin und immer nah bei den Menschen.
 
 100%
Nein! Gab es Niemanden der besser geeignet war?
  0%
Weiß nicht. Wird schon in Ordnung sein.
  0%
Umfrage

5 Euro mehr für Hartz4-Bezieher?

Seit Monaten hat die CDU/FDP-Bundesregierung an den Regelsätzen für Langzeitarbeitslose herumgerechnet, gestrichen und verschoben. Heraus kamen ganze fünf Euro mehr. Reicht dies aus? Was meinen Sie?
Nein! Die Berechnungen von CDU/FDP entbehren jeglicher Grundlage. Das reicht am Ende hinten und vorne nicht.
 
 100%
Ja. Das war gute Arbeit. Hartz4-Empfänger brauchen weder Benzin, Zigaretten noch Mobiltelefone.
  0%
Weiß nicht. Sollte man alles überarbeiten.
  0%
Umfrage

Deutschland im Halbfinale - WM-Titel greifbar nah?

Die junge Mannschaft von Bundestrainer Jogi Löw hat sich weltweit in alle Herzen gespielt und steht nach einem 4:0 gegen Argentinien verdient im WM-Halbfinale. Wie weit schafft es die DFB-Elf noch?
Glasklar ins Finale. Spanien schlagen wir auch noch!
 
 100%
Im Halbfinale ist leider wieder schluss. Spanien ist doch noch stärker!
  0%
Umfrage

Die Wahl des Bundespräsidenten

Wer sollte Ihrer Meinung nach neuer Bundespräsident werden? Joachim Gauck oder Christian Wulff?
Joachim Gauck. Dieser Mann überzeugt durch seine Überparteilichkeit und passt perfekt zu Amt und Zeit.
 
 100%
Christian Wulff. Er hat Erfahrung im politischen Geschäft und passt zur Bundesregierung.
  0%
Umfrage

Neuwahl des Bundespräsidenten

Wer ist Ihr Favorit auf die Nachfolge von Horst Köhler?
Christian Wulff (CDU). Er ist ein guter Mann und repräsentiert die Regierungskoalition.
 
 20%
Joachim Gauck (Parteilos). Er ist ein Mann des Volkes und von allen Parteien akzeptiert.
 
 80%
Keinen von beiden Kandidaten.
  0%
Umfrage

WM 2010: Michael Ballack fällt aus - hat das Team eine Chance?

Kurz vor der Weltmeisterschaft 2010 fällt mit Michael Ballack ein Schlüsselspieler der Fußballnationalmannschaft aus. Was meinen Sie? Hat das Team von Jogi Löw eine Chance in Südafrika?
Ja natürlich. Das ist die Chance für die anderen Spieler wie Bastian Schweinsteiger. Deutschland wird Weltmeister!
 
 75%
Nein. Es gibt zu viele verletzte Stammspieler wie Ballack, Adler, Rolfes und Co. Das wird nicht gut gehen.
  0%
Schauen wir mal. Deutschland war und ist eine Turniermannschaft. Alles ist möglich!
 
 25%
Umfrage

Welches Thema wird Ihre Wahl am Sonntag am meisten beeinflussen?

Am Sonntag wird in NRW ein neuer Landtag gewählt. Welches ist für Sie das wichtigste Thema?
Bildung von der Kita bis zur Hochschule
 
 60%
Soziale Gerechtigkeit und Arbeit
 
 24%
Sicherheit in NRW
 
 4%
Modern und bezahlbar wohnen
 
 12%
Umfrage

Center TV - Das Kandidatenduell

Welcher Kandidat aus dem Wahlkreis Köln VI hat Ihnen bei Center TV besser gefallen?
Stephan Gatter (SPD)
 
 92,9%
Efkan Kara (CDU)
 
 3,6%
Arif Ünal (Grüne)
  0%
Stefanie Ruffen (FDP)
 
 3,6%
Umfrage

Guntram Schneider im Kompetenzteam der NRWSPD

Hannelore Kraft hat den DGB-Vorsitzenden von NRW, Guntram Schneider, für den Bereich Arbeit als erstes Mitglied in Ihr Kompetenzteam berufen. Eine Gute Wahl? Was meinen Sie?
Super Wahl! Schneider steht für eine enge Bindung an die Gewerkschaften und eine ökologische Industriepolitik!
 
 94,7%
Nein! Da muss es doch jemand anderes geben.
 
 5,3%
Vielleicht. Mal sehen wie er sich in den nächsten Wochen präsentiert.
  0%
Umfrage

Sponsoring-Affäre: Muss Rüttgers zurücktreten?

Für 6000 Euro hat die CDU Unternehmen persönliche Gespräche mit ihrem Ministerpräsident angeboten.Der Vorwurf der Käuflichkeit steht im Raum und CDU-Generalsekretär Hendrik Wüst musste bereits seinen Hut nehmen. Reicht das? Muss CDU-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers auch zurücktreten?
Ja! Das grenzt an Korruption. Jürgen Rüttgers ist nicht mehr tragbar!
 
 91,1%
Nein! Das ist doch ein normaler Vorgang. Die Vorwürfe sind überzogen.
 
 8,9%
Umfrage

Millionenspenden an FDP in Ordnung?

Die FDP hat sich für immense Steuererleichterungen für die Hotel-Branche eingesetzt und diese mit der CDU umgesetzt. Gleichzeitig gab es millionenschwere Spenden aus diesem Bereich. Ist dies in Ordnung?
Nein! Es sollte Höchstbeträge für Spenden geben. Der Vorwurf der Käuflichkeit ist berechtigt.
 
 95,4%
Ja. Die Spenden sollen die Arbeit der Partei unterstützen.
 
 4,6%
Umfrage

6 Monate vor der Wahl - Welches Zeugnis stellen Sie der Landesregierung aus?

Fast fünf Jahre regieren CDU und FDP nun unser NRW. Zeit für eine Bilanz. Wie benoten Sie die Arbeit der Landesregierung von CDU-Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers?
Setzen 6! CDU und FDP haben jahrelang an den Menschen vorbei regiert. Es wird Zeit für den Wechsel und für eine Ministerpräsidentin Hannelore Kraft!
 
 100%
Das war eine ordentliche Arbeit. Weiter so Jürgen Rüttgers!
  0%
Umfrage

Sie haben die Wahl: Wer ist der bessere Bundeskanzler?

Am 27. September 2009 wird ein neuer Bundestag gewählt. Sie haben die Möglichkeit, die Richtung zu bestimmen, in die sich unser Land bewegen soll. Wer soll diese Richtung anführen? Wer soll unser Land gestalten?
Frank-Walter Steinmeier. Er ist der richtige Kanzler mit Zielen und Visionen.
 
 88,9%
Angela Merkel. Die Kanzlerin hat ne 2. Chance verdient.
 
 11,1%
Umfrage

Wer wird neuer Kölner Oberbürgermeister?

Am 30. August 2009 haben die Kölner Wählerinnen und Wähler die Wahl, wem Sie Ihr Rathaus für die kommenden sechs Jahre anvertrauen wollen. Wen würden Sie wählen?
Jürgen Roters (SPD und Grüne)
 
 94,1%
Peter Kurth (CDU)
 
 5,9%
Ralph Sterck (FDP)
  0%
Umfrage

Ehrenrente für Freiwillige Feuerwehr?

Stephan Gatter und die SPD Landtagsfraktion setzen sich für die Einführung einer Ehrenrente für die Freiwillige Feuerwehr ein. Was meinen Sie? Soll der Dienst attraktiver gestaltet und gerecht belohnt werden?
Natürlich! Die FFW-Leute riskieren ihr Leben und leisten einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft
 
 93,3%
Nein, das bisherige Engagement für die FFW reicht aus.
 
 6,7%
Blos nicht! Wir sollten das Geld sparen und anderweitig ausgeben. Es reicht doch eine Berufsfeuerwehr.
  0%
Umfrage

Superwahljahr 2009

In diesem Jahr stehen mit der Wahl zum Europäischen Parlament, der Kommunal- und Bundestagswahl drei wichtige Entscheidungen an. Welches Wahlkampfthema steht bei Ihnen im Vordergrund:
Soziale Gerechtigkeit
 
 50%
Bildung
 
 20%
Wirtschaft und Arbeit
 
 20%
Außen- und Sicherheitspolitik
 
 10%
Umfrage

Verfassungsgericht stoppt CDU/FDP-Trickserei beim Kommunalwahl-termin - Sieg der Demokratie

CDU und FDP haben eine schwere Niederlage vor der Verfassungsgerichtshof erfahren müssen: Die Vorziehung der Kommunalwahl ist verfassungswidrig! Wann soll Ihrer Meinung nach in NRW gewählt werden?
Ganz klar im September mit der Bundestagswahl. Dies passt zeitlich bestens, spart Kosten und schont die ehrenamtlichen Helfer in den Wahllokalen.
 
 93,8%
Im August! Wir brauchen eine getrennte Wahl, auch wenn das über 40 Millionen Steuergelder kostet.
 
 6,2%
Umfrage

www.juergen-roters.de ist online!

Die offizielle Webseite des rot/grünen Kandidaten für das Amt des Kölner Oberbürgermeisters, Jürgen Roters, ist online. Wie finden Sie seinen neuen Internetauftritt www.juergen-roters.de?
Super Seite. Der Auftritt ist informativ und gut aufgebaut. Ich wähle Jürgen Roters!
 
 100%
Gefällt mir gar nicht, ich habe schon bessere Seiten gesehen.
  0%
Umfrage

Wirtschaftskrise und Rezension - Ist ihre Kauflaune eingeschränkt?

Die letzten Monate waren geprägt von schlechten Nachrichten über die Finanzkrise und eine mögliche Rezension. Wie sieht es bei Ihnen aus? Werden Sie nun weniger Geld ausgeben oder wollen Sie gewohnt konsumieren?
Ich werde auch weiter Geld ausgeben. Ich habe noch nichts von einer Krise gemerkt und konsumieren müssen wir ja.
 
 94,7%
Nein, ich drehe jetzt jeden Euro drei Mal um und passe gut auf mein Geld auf.
  0%
Keine Ahnung. Im Moment ist alles beim Alten, aber wer weiß was die Zukunft bringt.
 
 5,3%
Umfrage

Braucht Köln einen neuen Oberbürgermeister?

Wenn heute Wahltag wäre, wen würden Sie zum Oberbürgermeister wählen? Den CDU-Amtsinhaber Fritz Schramma oder seinen rot/grünen Herausforderer Jürgern Roters?
Schramma ist gut. Big Fritz soll weiter machen.
 
 7,7%
Wir brauchen den Wechsel! Jürgen Roters ist der Richtige für den Job!
 
 92,3%
Umfrage

Soll unser Flughafen privatisiert werden?

Die CDU/FDP-Landesregierung will den Flughafen Köln/Bonn privatisieren. Obwohl sich die Stadt Köln mit der Bundesregierung geeinigt hat deren Anteile zu übernehmen, sperren sich CDU und FDP aus rein ideologischen Gründen. Was meinen Sie? Soll der Flughafen privatisiert werden?
Der Flughafen muss weiter in Öffentlicher Hand bleiben! Nur so können Arbeitsplätze erhalten und ein erfolgreicher Flughafenbetrieb gewährleistet werden!
 
 94,1%
Ja! Private können es besser. Die Öffentliche Hand soll sich zurücknehmen!
 
 5,9%
Umfrage

Endlich Sommerferien!

Peinliche Pannen beim Zentralabitur, die Verlegung der Kommunalwahl 2009 aus Angst vor dem Wähler, Verkaufspläne für die LEG an eine US-Heuschrecke und keine Pläne für die WestLB-Krise - Die CDU/FDP-Landesregierung zeigte im ersten Halbjahr 2008 einmal mehr ihr wahres Gesicht. Zeit für eine Zwischenbilanz. Wie beurteilen Sie die Arbeit von CDU und FDP?
Ministerpräsident Rüttgers macht eine hervorrangende Arbeit.
  0%
In Düsseldorf läuft es doch rund. Weiter so.
 
 6,9%
Die Regierungspolitik von CDU und FDP ist mehr Schein als Sein. NRW kommt nicht weiter.
 
 6,9%
Setzen sechs! Die Landesregierung regiert an den Interessen der Bürger vorbei und schadet dem Land!
 
 86,2%
Umfrage

Europameisterschaft 2008

Nach der Fußballweltmeisterschaft 2006 heißt es in diesem Jahr: Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz. Wie wird ihrer Meinung nach die Deutsche Elf bei diesem Turnier abschneiden? Gibt es wieder ein Sommermärchen?
Deutschland wird Europameister! Das ist doch klar!
 
 93,8%
Spätestens im Halbfinale ist schluss!
 
 6,2%
Wir haben ein gutes Team, aber bei der Konkurrenz ist das Turnier im Viertelfinale vorbei.
  0%
Das wird nichts! Deutschland kommt nicht aus der Vorunde heraus!
  0%
Umfrage

Kommunalwahl 2009 bereits im Juni?

CDU und FDP haben beschlossen, die Kommunalwahlen 2009 nicht wie üblich im Herbst, sondern bereits im Juli gemeinsam mit der Europawahl stattfinden zu lassen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?
Das ist demokratischer Unsinn! CDU und FDP haben Angst vor dem Wähler und wollen eine niedrige Wahlbeteiligung ausnutzen.
 
 69%
Tolle Idee! Eine Wahl im Juli würde die Kommunalwahlen aufwerten.
 
 3,4%
Eine Aufwertung der Kommunalwahl ist richtig! Doch die aktuellen Pläne laufen auf ein vorprogrammiertes Chaos hinaus. Zwei Bürgermeiter und zwei Räte in jeder Stadt - das kann nicht gut gehen.
 
 27,6%
Umfrage

Wahlen in Hamburg

Für wen würden Sie sich am 24.02.2008 in Hamburg entscheiden?
Ole von Beust (CDU), der macht es doch gut!
  0%
Natürlich Michael Naumann (SPD), es wird Zeit für den Wechsel!
 
 100%
Weiß nicht
  0%
Umfrage

Jugendkriminalität

Seit einigen Wochen beherrschen Schlagzeilen zur Jugendkriminalität die Öffentlichkeit. Hessens CDU-Ministerpräsident Koch fordert Erziehungscamps nach amerikanischem Vorbild . Was sagen Sie?
Ja! Wir brauchen mehr Disziplin. Her mit den Boot-Camps!
 
 25%
Nein! Wir sollten anfangen das bestehende Recht konsequent anzuwenden und die Ursachen der Jugendkriminalität bekämpfen.
 
 50%
Weiß nicht! Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen.
 
 25%
Umfrage

Halbzeitbilanz in NRW

Welche Note geben Sie der schwarz/gelben Landesregierung nach 2 1/2 Jahren? Wie schneiden Rüttgers & Co. bei Ihnen ab?
1. Das war doch spitze.
 
 9,5%
2. Da war viel Gutes dabei, es geht aber noch besser.
  0%
3. Ein bisschen durchwachsen.
  0%
4. Naja, ich habe mir deutlich mehr erhofft.
 
 4,8%
5. So schlecht kann man doch gar nicht regieren.
 
 23,8%
6. Hat sich steht bemüht, aber leider eine miserable Vorstellung.
 
 61,9%
Umfrage

Mehr Geld für ältere Arbeitslose?

SPD-Chef Beck hat eine Diskussion um die Agenda 2010 entfacht. Er fordert unter anderem längere Bezüge für das Arbeislosengeld I. Wie stehen Sie zu diesem Vorschlag?
Blos nicht, das wäre eine Abkehr zu alten aber falschen Ideen. Fortschritt ist das nicht, sondern Rückschritt!
 
 22,2%
Das wird aber Zeit. Gerade ältere Arbeitnehmer haben viele Jahre eingezahlt und sollten mehr Arbeitslosengeld I erhalten!
 
 55,6%
Kleine Korrekturen sind sicher notwendig. In der Sache darf aber nichts verändert werden. Die Reformen waren richtig und notwendig!
 
 22,2%
Umfrage

NRW bereit für den Wechsel?

Die NRWSPD hat sich nach der Wahlniederlage personell und inhaltlich neu aufgestellt. Am Wochenende wurde mit fast 100% das neue Bildungskonzept der SPD verabschiedet - Experten befürworten das Programm. Ist die SPD auf dem richtigen Weg und bereit NRW zu führen?
Ja, auf jeden Fall! Wir brauchen den Wechsel. Kraft für NRW!
 
 82,6%
Nein, wir brauchen das 3-gliedrige Schulsystem. Bleiben wir bei bewährten Systemen.
 
 17,4%
Umfrage

Deutschlandfonds - mehr Hilfe und Förderung für Arbeitnehmer?

SPD-Chef Kurt Beck hat ein umfassendes Konzept zur Mitarbeiterbeteiligung vorgelegt. Mit dem profesionell geführten Deutschlandfonds sollen auch Arbeitnehmer des Mittelstandes und kleinen Unternehmen am Unternehmenserfolg teilhaben können. Was halten Sie von diesem Vorschlag?
Nein. So ein Fonds ist doch viel zu bürokratisch. Das kostet doch nur Arbeitsplätze!
 
 50%
Genau das brauchen wir! Endlich werden auch mal die kleinen Leute berücksichtigt. Her mit dem Fonds!
 
 50%
Umfrage

Brauchen wir einen gesetzlichen Mindestlohn?

Politik und Wirtschaft diskutieren fieberhaft über einen gesetzlichen Mindestlohn. In über 20 Ländern der EU gibt es solche Regelungen. Die SPD plädiert dafür. Was denken Sie, brauchen wir einen Mindestlohn in Deutschland?
Auf jeden Fall! Gerechter Lohn für gute Arbeit!
 
 77,8%
Nein. Das würde nur Arbeitsplätze vernichten!
 
 22,2%
Umfrage

Gemeindereform - Tod auf Raten für unsere Städte?

Die Schwarz/Gelbe NRW-Landesregierung plant drastische Änderungen der Gemeindereform. Unter anderem werden städtische Unternehmen nicht mehr wirtschaftlich tätig sein können. Was halten Sie von diesem Vorhaben?
Absolut schlimm! Das bedeutet mehr Ausgaben für die Kommunen, mehr Beiträge für uns Bürger. Weniger Demokratie und Chancen für den Mittelstand!
 
 65%
Ach ist doch halb so wild. Es gibt doch Bestandsschutz.
 
 15%
Ja, das ist doch super. Privat vor Staat!
 
 20%
Umfrage

Hannelore Kraft wird neue SPD Vorsitzende

Jochen Dieckmann hat überraschend angekündigt, aus beruflichen Gründen sein Landtagsmandat und den Vorsitz der NRWSPD abzugeben. Als neue Vorsitzende steht SPD-Fraktionsvorsitzende Hannelore Kraft bereit. Ist sie eine gute Wahl?
Auf jeden Fall! Hannelore Kraft ist super, sie kann Rüttgers schlagen.
 
 70,6%
Nein, das kommt alles viel zu früh für sie. Kann nichts geben.
 
 17,6%
Ich weiß nicht, warten wir mal ab und geben ihr eine Chance.
 
 11,8%
Umfrage

Baustelle Köln

Im öffentlichen Personennahverkehr in Köln tut sich einiges - an allen Ecken und Enden wird gebaut. Chaos pur oder wichtige Initiative?
Da läuft hinten und vorne nichts rund. Wär es besser mal beim Alten geblieben.
 
 16,7%
Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Die Arbeiten sind wichtig, richtig und werden den Kölnern in Zukunft zu Gute kommen.
 
 25%
Die Arbeiten an den Bahnlinien sind notwendig. Aber es herrscht doch Chaos. Typisch Köln!
 
 58,3%
Umfrage

KölnPass - Richtiger Weg?

Rot/Grün hat den KölnPass wieder eingeführt. Nachdem CDU und FDP diesen in der Vergangenheit abgeschafft haben, unterstützt das Kernbündnis im Rat Geringverdiener und Arbeitslose in der Stadt und hilft ihnen, wieder am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Sind wir auf einem richtigen Weg?
Auf jeden Fall! Diese Menschen können es sich nun wieder leisten Bahn zu fahren und Jobs finden.
 
 68,2%
Nein, Vergünstigungen sind keine gute Idee!
 
 13,6%
Keine schlechte Idee. Die Menschen können wieder am Leben teilhaben, aber das kann nur der Anfang sein!
 
 18,2%
Umfrage

16 Jahre Deutsche Einheit

Nach einem halben Jahrhundert ist in Deutschland am 3. Oktober 1990 zusammengewachsen was zusammen gehört. War die Deutsche Einheit bisher ein Erfolg?
Ja, wir Deutsche sind ein Volk und gehören zusammen. Das läuft gut!
 
 61,5%
Nein, wir stehen weiterhin vor vielen Problemen im Osten. Das klappt hinten und vorne nicht.
 
 15,4%
Es geht langsam voran. Das Ganze braucht Zeit, doch wir sind auf dem richtigen Weg!
 
 23,1%
Umfrage

Landtagswahlen 2006

Die SPD hat die Wahlen in Berlin gewonnen - in Mecklenburg-Vorpommern ist sie trotz Verlusten weiterhin stärkste Partei. Wie soll es nun weiter gehen?
Rot-Rot soll weitergeführt werden. Das lief doch ganz gut.
 
 22,2%
Wowi ist der Sieger des Tages. Rot-Grün in Berlin wirds richten. In MV soll es so bleiben wie es ist.
 
 55,6%
Ist doch egal. Hauptsache SPD regiert.
 
 16,7%
Wir brauchen überall stabile Mehrheiten. DIe Große Koalition muss her!
 
 5,6%
Umfrage

Neues Ladenschlussgesetz

Die NRW-Landesregierung will den Ladenschluss abschaffen. Brauchen wir offene Geschäfte bis Mitternacht? Was halten Sie davon?
Super! Einkaufen rund um die Uhr. Was wollen wir mehr?
 
 7,7%
Auf keinen Fall! Dies trifft mal wieder die kleinen Geschäfte und Leute. Die jetzige Lösung reicht völlig.
 
 23,1%
Solange am Sonntag die Läden geschlossen bleiben, ist das doch in Ordnung.
 
 69,2%
Umfrage

Mehr Gesundheit durch Merkel?

Die Große Koalition hat die Eckpunkte für die Gesundheitsreform vorgelegt. Ist dies der richtige Weg?
Absolut! Mehr Eigenleistung und mehr Beiträge werden benötigt.
 
 11,4%
Das ist doch der falsche Weg. Gibt es nicht besseres? Her mit der Bürgerversicherung!
 
 68,6%
Wir brauchen mehr Steuergelder für ein sozial gerechtes System!
 
 20%
Umfrage

Deutschland im Halbfinale

Die Mannschaft von Jürgen Klinsmann hat Argentienien bezwungen und steht nun gegen Italien im Halbfinale. Wie geht es weiter?
Jetzt werden wir Weltmeister! Die anderen Teams können nach Hause fahren.
 
 83,3%
Im Halbfinale ist Endstation. Italien ist zu stark!
  0%
Ist doch egal. Bisher lief es super und die Stimmung ist spitze!
 
 16,7%
Umfrage

Scharfer Wind an NRWs Schulen

In Nordrhein Westfalen wird es ernst. Schulschwänzer sollen Bußgelder zahlen, Schüler besuchen die Klasse in Uniformen. Ist das der richtige Weg?
Ja super, mehr Disziplin ist genau das richtige!
 
 38,7%
Schuluniformen sind eine gute Sache, dies lindert den Markenzwang. Bußgelder sind die falsche Maßnahme!
 
 16,1%
Die Schüler sollen zahlen, dann hört die Schwänzerei auf. Ich will mein Kind nicht in Uniformen sehen!
 
 25,8%
Weder das Eine noch das Andere ist ein richtiger Ansatz! So lösen wir unsere Probleme nicht.
 
 19,4%
Umfrage

Neuer SPD-Vorsitzender

Der Rheinlandpfälzische Ministerpräsident Kurt Beck löst Matthias Platzeck an der Parteispitze ab. Ist der Wechsel positiv für die SPD? Ist Beck der gewünschte Vorsitzende auf lange Zeit?
Ja! Kurt Beck ist ein guter Mann. Er kann sogar Kanzler werden.
 
 77,8%
Nein! Auch dieser Vorsitzende wird verschlissen. Es fehlt die richtige Person für den Posten.
 
 22,2%
Umfrage

Kernbündnis in Köln

SPD und Grüne arbeiten von nun an im Stadtrat zusammen - sind aber zum Teil auf wechselnde Mehrheiten angewiesen. Das Arbeitsprogramm ist konkret und auf die wichtigen und brennenden Punkte und Probleme der Stadt ausgelegt. Kann dieses Bündnis Erfolg haben?
Natürlich! SPD und Grüne bieten die richtigen Ansätze und Problemlösungen. Das klappt!
 
 78,9%
Nein. Ihnen fehlt die Mehrheit im Rat. Das kann nicht gut gehen!
 
 21,1%
Umfrage

100 Tage Große Koalition

Seit 100 Tagen ist die Schwarz-Rote Bundesregierung im Amt. Wie bewerten Sie die Arbeit von Merkel und Co.?
Super! Endlich werden die Probleme diese Landes angepackt. Es geht vorwärts!
 
 16,7%
Da lief bisher nichts zusammen noch wird etwas laufen. Diese Regierung ist zum Scheitern verurteilt.
 
 16,7%
Die Regierung hat einen ordentlichen Start gehabt. Sie braucht allerdings noch mehr Zeit.
 
 66,7%
Umfrage

Kinderbetreuung

Zur Zeit werden umfang- reiche Vorschläge vorgelegt, um das Betreuungsangebot für Kinder zu verbessern. Die Palette reicht von der steuerlichen Absetzbarkeit von Betreuungskosten über die Einrichtung von Familienzentren und dem Ausbau der Offenen Ganztagsschule. Was halten Sie davon?

Die Betreuung der Kinder wird dadurch deutlich verbessert. Deshalb wird es natürlich mehr Kinder geben.
 
 38,9%
Das ist schon wichtig, aber solange die ökonomischen Rahmenbedingungen nicht besser werden, sind diese Maßnahmen eher ein Tropfen auf den heißen Stein.
 
 38,9%
Das bringt überhaupt nix! Die Pänz müssen zu Hause erzogen werden. Am besten macht das die Frau und der Mann verdient das Geld.
 
 22,2%
Umfrage

Energiestreit

Aufgrund des Gasstreits zwischen Russland und der Ukraine regt Wirtschaftsminister Glos an, wieder verstärkt auf andere Energien wie z.B. die Atomkraft setzen.
Gute Idee! Die modernsten und sichersten AKW´s gibt es bei uns in Deutschland!
 
 14,3%
Unsinn! Es muss beim Ausstieg bleiben. Atomkraft bedeutet ein unkalkulierbares Risiko für Mensch und Tier
 
 28,6%
Andere Energien sind grundsätzlich okay. Wir müssen die heimische Kohle wieder stärker fördern. Atomkraft? Nein danke.
 
 57,1%
Umfrage

Änderung des Feiertagsgesetz

Im Landtag wird über eine Veränderung des Feiertaggesetzes diskutiert. Sollten Geschäfte an Sonn- und Feiertags öffnen können?
Natürlich, am Sonntag vor Weihnachten Geschenke kaufen ist wunderbar.
 
 55,6%
Nein, an Feiertagen sollte nicht gearbeitet werden.
 
 44,4%
Umfrage

Koalitionsvertrag

SPD und CDU/CSU haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Ist das Regierungspapier ein Erfolg?
Nein, es wird die Probleme des Landes nicht lösen.
 
 30,4%
Ja, die Partien mussten Kompromisse eingehen. Es ist der richtige Weg für die nächsten vier Jahre.
 
 69,6%
Umfrage

Integrationsjobs

Sind 1-Euro Jobs ein gutes Mittel zur Förderung und Betreuung von Langzeitarbeitslosen?
Eine tolle Idee, man arbeitet für die Gemeinschaft, und verbessert sein Einkommen.
 
 78,6%
Finde ich schlecht, da damit überwiegend reguläre Beschäftigungen verdrängt werden.
 
 21,4%
Umfrage

Die Große Koalition

SPD und CDU werden Koalitionsgespräche führen. Ist das die Lösung?
Nein, es wird die Politik des kleinsten gemeinsamen Nenners werden.
 
 42,9%
Ja, die Große Koalition kann die schweren Probleme meistern und das Land modernisieren.
 
 57,1%
Umfrage

Offene Ganztagsschule

Kein Land hat mehr Ganztagsschulen als Nordrhein-Westfalen. Bis 2007 sollen 2.500 dazu kommen.

Was halten Sie davon?
Ganztagschulen sind wichtig zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
 
 47,1%
Ganztagsschulen fördern die Chancengleichheit für alle Kinder.
 
 35,3%
Ganztagsschulen sind ein wichtiger Beitrag zur Integration.
 
 5,9%
Offene Ganztagsschulen sind Geldverschwendung!
 
 5,9%
Verursacherprinzip: Wer Kinder kriegt, soll sich selbst drum kümmern!
 
 5,9%